Verwandle Trauer und Trauer in Macht

Aristoteles '„Mann ist ein soziales Tier“ klingt immer richtig. Menschen leben nicht alleine; Vielmehr suchen sie Kameradschaft, wenn auch unbewusst, und bleiben ein Leben lang bei einem Gefährten. Ein besagter Begleiter kann ein Partner, Eltern, Familie oder sogar Haustiere sein. Und da sie zu einem großen Teil des Lebens werden, ist Trauer unerbittlich, sobald es Zeit für sie ist zu gehen. Einen geliebten Menschen zu verlieren bedeutet, einen Teil der Seele zu verlieren. Die Minute, in der sie über den Schleier hinausgehen, ist die Minute, in der das Leben die Farbe verliert, die sie mitgebracht haben. Trotzdem ist es wichtig, niemals aufzuhören zu leben. Trauer verzehrt die Seelen der Lebenden, wenn die Toten gehen, und sollte es niemals zulassen.

„Trauer kann eine Last sein, aber auch ein Anker. Du gewöhnst dich an das Gewicht, wie es dich an Ort und Stelle hält. “ »Sarah Dessen

Trauer in Macht umzuwandeln, um weiterzumachen, ist keine leichte Aufgabe, aber wir könnten genauso gut versuchen zu lernen, wie man Fortschritte macht und vorwärts plant.

 

Definition von Trauer 

Entsprechend der Hobart und William Smith CollegesTrauer ist eine ganz natürliche Reaktion auf Verlust. Sowohl Körper als auch Geist empfinden Trauer auf viele verschiedene Arten. Für den Körper sind Übelkeit, Energiemangel und Atemnot die häufigsten Gefühle. Was den Geist betrifft, kommen zwei Faktoren ins Spiel; Gedanken und Gefühle. Die Menschen fühlen sich schuldig, einsam und hilflos und sie sind ungläubig und könnten sich vorstellen, dass die Lieben noch leben.

Psychiater Elisabeth Kübler-Ross erklärte, dass es fünf Stufen der Trauer gibt. Sie sind in der Reihenfolge: 

  • Verleugnung und Unglaube des Ereignisses, bei dem der Einzelne versucht, die Wahrheit um jeden Preis zu vermeiden,
  • Wut über die schockierenden Nachrichten,
  • Ein Beginn widerstrebender Verhandlungen und ein Hinweis darauf, wie schwer es ist, was passiert ist.
  • Depression sickert ein; fast lähmt das Individuum mit Traurigkeit,
  • Schließlich leugnete Akzeptanz, dass die Wahrheit nicht mehr existiert.

 

Trauer verarbeiten

Die Bedeutung dieser Phasen ergibt sich aus dem Umgang mit den Auswirkungen und den Auswirkungen auf den Körper. Das Universität von Colorado hebt hervor, dass die Effekte immer unterschiedlich sind; Es gibt keinen richtigen Weg, um Trauer zu verarbeiten.

Trotzdem gibt es immer eine gesunde Art, mit Trauer umzugehen. Es liegt an uns, diesen oder den ungesunden Weg zu wählen.

 

Ungesunde Bewältigungsmechanismen von Greif

Das vierte Stadium, die Depression, ist eine gefährliche Zone, die sich zu einer schweren Depression entwickeln kann, die weit nach dem Ende des letzten Stadiums anhält Amerikanische Krebs Gesellschaft.

Depression ist keine leichte Aufgabe; es ergreift das eigene Leben und zieht den Einzelnen auf einen sehr schlechten Weg. Um all diese negativen Emotionen zu verarbeiten, könnte man sich in verwandeln Sucht; Alkohol, Drogen, und selbst verschreibungspflichtige Arzneimittel. Der Missbrauch des oben genannten ist unglaublich giftig und führt zu einem Untergang.

 

Gesunde Bewältigungsmechanismen der Trauer

Das American Psychological Association glaubt, dass es der erste Schritt ist, Menschen mit Unterstützung und gesunden Gewohnheiten zu umgeben. Eine Person, die gerade jemanden verloren hat, der wichtig ist, würde es begrüßen, die Gewissheit zu haben, dass die anderen nicht auch gehen.

Die Harvard Gazette hat kürzlich einen Artikel darüber veröffentlicht, wie Trauer die Zukunft ärgert. Und für die erste Zeit nach dem Tod könnte es sich so anfühlen. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass dies auf lange Sicht nicht der Fall sein wird. Trauer stoppt die Zeit nur vorübergehend.

Das Universität von Michigan schlägt vor, deine Gefühle auszudrücken und niemals das abzufüllen, was du wirklich fühlst. Sei geduldig und freundlich zu dir selbst und auch zur Zeit.

Ein Blick in die Zukunft und das Bewusstsein dafür, was Sie wollen, ist ein Schritt in Richtung eines guten und gesunden Weges. Vergiss niemals, dass das Leben vorwärts geht. Daher ist es wichtig, Trauer in Lebenswillen umzuwandeln, obwohl dies Anstrengung und Kraft erfordert.

Trauer könnte niemals aufhören, uns zu verfolgen. Das Erreichen der letzten Stufe ist kein Hinweis auf Vergessen. Es ist einfach ausgedrückt die Fähigkeit, mit dieser Trauer zu leben und trotzdem Fortschritte zu erzielen.

 

Trauer- und Trauerberatung

Beim THE BALANCE Luxury Rehab Center, wir möchten immer für Sie da sein und Sie durch Ihre Nöte führen. Wir verstehen die Schwierigkeit der Trauer und die Schwierigkeit, aus dem dunklen Ort herauszukommen. Daher entwickeln wir einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Plan, der Sie durchführt. Wir hoffen, dass Sie wieder die Kontrolle über Ihre eigene Gegenwart haben und Trauer in Macht verwandeln können. Unter Berücksichtigung der Zukunft erstellen wir einen Aktionsplan, um Sie gesund und glücklich dorthin zu bringen.